Olofsson gewinnt Weltcup in Hochfilzen

Wenige Wochen vor den Olympischen Winterspielen in Turin hat Schweden eine neue Medaillenhoffnung. Die Biathletin Anna Carin Olofsson gewann gestern das dritte Weltcup-Rennen der Olympia-Saison in Hochfilzen. Über die 15 Kilometer-Distanz war Olofsson bei dem ersten Weltcup-Sieg ihrer Karriere schneller als die Russinnen Olga Saizewa und Natalia Gusewa. Als beste Deutsche kam Martina Glagow auf Platz 6.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".