Unser Programm heute

Die Sendung am 26. Dezember 2005

TSUNAMI - EIN JAHR DANACH

Der heutige zweite Weihnachtsfeiertag ist für Menschen in der ganzen Welt auch Anlass zur Trauer, Anlass zum Gedenken an die Opfer der Flutwellen-Katastrophe in Asien vor genau einem Jahr.

Unter den Ländern der westlichen Welt hatte Schweden mit offiziell 543 Toten und Vermissten besonders viele Opfer zu beklagen.

Auch hier in Schweden finden heute Gedenkzeremonien statt, ebenso wie vor Ort in den Unglücksgebieten. Zahlreiche schwedische Hinterbliebene ehren ihre Toten gemeinsam in Thailand. Wir widmen das gesamte heutige Programm dem Thema Flutkatastrophe aus schwedischer Sicht.

Redaktion/Moderation: Anne Rentzsch

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".