Kulturminister: Nationalbühnen nicht nur für Stockholm

Die schwedischen Nationaltheater müssen ihre Fixierung auf Stockholm verlassen und öfter in anderen Landesteilen spielen. Das hat Kulturminister Leif Pagrotsky gefordert. In der Tageszeitung „Dagens Nyheter“ schreibt Pagrotsky, unter anderem das Königliche Dramatische Theater, die Stockholmer Oper und grosse Ausstellungen seien für das ganze Land da. Bislang sei dies aber zu wenig spürbar. Die Regierung werde in Kürze über entsprechende Richtlinien beschliessen.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".