Mikael Persbrandt verklagt "Expressen"

Der Schauspieler Mikael Persbrandt will gegen die Zeitung „Expressen“ klagen. Das Blatt versuche, mit Falschmeldungen seine Karriere zu zerstören, sagte Persbrandt der Tageszeitung „Dagens Nyheter“. In den Filmen um den Kriminalkommissar Beck ist Persbrandt als Gunvald Larsson auch grossen Teilen des deutschen Publikums bekannt. „Expressen“ hatte unter anderem gemeldet, der Schauspieler sei wegen akuter Alkoholvergiftung in eine Entzugsklinik eingeliefert worden. Persbrandt und der Klinikleiter wiesen dies als Falschaussage zurück.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".