Fliegen wird teuerer

Flugreisen werden vom kommenden Sommer an teuerer. Die regierenden Sozialdemokraten einigten sich mit ihren stillen Partnern von Umwelt- und Linkspartei auf eine neue Flugsteuer. Dadurch erhöhen sich die Ticketpreise vom ersten Juli 2006 an auf innereuropäischen Flügen von und nach Schweden um rund 10 Euro. Interkontinentalflüge sowie alle Tickets der Business-Klasse werden knapp 50 Euro teuerer. Ausgenommen sind Flugziele innerhalb Schwedens wie etwa der strukturschwache Norden des Landes. Vertreter der Flugbranche sowie einzelne Kommunalpolitiker kritisierten den Vorschlag als schädlich für die wirtschaftliche Entwicklung.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".