Vorbereitung auf City-Maut

Stockholm bereitet sich auf die morgige Einführung der City-Maut vor. Von 06:30 Uhr an wird die Einfahrt mit dem Auto in Schwedens Hauptstadt gebührenpflichtig sein. Die Höhe der City-Maut hängt von der Uhrzeit ab. Bis zuletzt war unklar, ob das automatische Bezahlsystem funktionieren wird. Nach Angaben der Strassenverkehrsbehörde gab es schon jetzt zahlreiche Fälle von Fehlfunktionen bei den so genannten Transpondern – den kostenlosen Funkstationen für Autofahrer. Die City-Maut wird bis zum 31. Juli erhoben. Dann entscheiden die Stockholmer in einer Volksabstimmung, ob das Projekt fortgesetzt werden soll.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".