Erfolgreiche Behandlung von Anorexie

Durch ambulante Behandlungsmethoden hat die Universitätsklinik in Uppsala verbesserte Erfolge bei der Behandlung von Anorexie erzielt. Dies meldet der Schwedische Rundfunk. Demnach werden mit dem neuen Modell deutlich mehr Patienten auf freiwilliger Basis behandelt. Die Patienten hätten auf die Behandlung gut angesprochen und pro Woche bis zu ein Kilo zugenommen, so der Bericht. Im Laufe des Frühjahrs soll eine wissenschaftliche Studie den Erfolg bestätigen.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".