AEG-Werk in Nürnberg kurz vor Streik

Im Streit um die geplante Schliessung des AEG-Werks in Nürnberg hat die Gewerkschaft IG Metall den Druck auf den schwedischen Mutterkonzern Elektrolux erhöht. Wenn der Vorstand bei der nächsten Verhandlungsrunde am Donnerstag nicht einlenke, würden die Weichen in Richtung Arbeitskampf gestellt, kündigte der Nürnberger IG-Metall-Vize Jürgen Wechsler an. Am Dienstag hatten die Mitarbeiter des Werkes spontan die Arbeit niedergelegt. Elektrolux will das Werk bis Ende nächsten Jahres schliessen. Zurzeit sind in Nürnberg 1.750 Mitarbeiter beschäftigt.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".