Mehr Vergewaltigungen angezeigt

In Schweden werden immer mehr Vergewaltigungen gemeldet. Die Zahl der angezeigten Fälle stieg im Jahr 2005 im Vergleich zum Vorjahr um dreissig Prozent. Dies belegt eine Übersicht, die die Nachrichtenagentur TT auf Grundlage vorläufiger polizeilicher Statistik erstellt hat. Nach Ansicht des Rates für Verbrechensbekämpfung stehen hinter dem markanten Anstieg nicht zuletzt die strengere Gesetzgebung und die grössere Bereitschaft, eine Tat anzuzeigen. Offenkundig sei aber auch die Zahl der Vergewaltigungen gestiegen.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".