Radiohören in Schweden populär

Das Radiohören wird in Schweden immer populärer. Dies belegt eine aktuelle Statistik des Meinungsforschungsinstituts Ruab. Acht von zehn Schweden widmen sich demnach täglich mindestens fünf Minuten lang dem Rundfunk-Programm.Im Vergleich zum Vorjahr ist dies ein Anstieg um knapp drei Prozentpunkte. Den grössten Höreranteil verbucht mit 63 Prozent am Gesamtangebot der öffentlich-rechtliche Schwedische Rundfunk (Sveriges Radio).

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".