Persson reist in die Ukraine

Schwedens Ministerpräsident Göran Persson wird in der kommenden Woche nach Kiew in der Ukraine fahren. Dies gab heute Aussenministerin Laila Freivalds während der verteidigungspolitischen Tagung in Sälen bekannt. Zweck der Reise sei es, die Beziehungen zwischen Schweden und der Ukraine weiterzuentwickeln sowie den Demokratisierungsprozess demonstrativ zu unterstützen, so Freivalds.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".