Begehrter Fisch: der Dorsch

Unser Programm heute

Themen am 19.01.2006

UN-Kritik an medizinischer Versorgung
Sami, Asylbewerber und psychisch kranke Menschen erhalten in Schweden nicht die medizinische Versorgung, auf die sie ein Anrecht haben. Zu diesem Ergebnis kommt Paul Hunt, Uno-Sonderberichterstatter für das Recht auf Gesundheit, nachdem er die schwedischen Verhältnisse untersucht hat.
Alexander Schmidt-Hirschfelder

Illegaler Dorschfang belastet Hersteller
So sehr sich Schweden um den Dorsch in der Ostsee sorgt - was mit dem Dorsch in der Barentssee passiert, hat bisher niemanden richtig gekümmert. Nun deckte der Privatsender TV 4 auf: Ungeheure Mengen Dorsch werden in der Barentssee illegal gefischt und landen schliesslich auch in schwedischen Kühlregalen.
Liv Heidbüchel

Östen Warnerbring tot
Der beliebte schwedische Schlagersänger feierte vor allem in den 1960er und 1970er Jahren Erfolge. Warnerbring war als „Östen med rösten“ (Östen mit der Stimme) bekannt. 1967 vertrat er Schweden beim Eurovisions Schlagerfestival in Wien mit dem Titel „Som en dröm“ („Wie ein Traum“) und erreichte den achten Platz.
Sybille Neveling

Populärmusik aus Vittula 
Das Buch des schwedischen Autors Mikael Niemi brach in Schweden alle Rekorde und wurde mit Preisen überhäuft. Auch in Deutschland wurde der Roman begeistert aufgenommen. Jetzt kommt die Geschichte von Matti, der in den 60er Jahren im hohen Norden Schwedens aufwächst, auch in die deutschen Kinos.
Katja Güth

Änderungen vorbehalten

Redaktion/Moderation: Sybille Neveling
Nachrichten: Alexander Schmidt-Hirschfelder

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".