Radio Schweden

Die Themen am 23. Januar 2006

Verhärtete Fronten
Der Streik im AEG-Stammwerk in Nürnberg gegen die geplante Stilllegung des Electrolux-Standortes Ende 2007 spitzt sich zu. Nun will sich sogar die Bundesregierung in den Konflikt einmischen. Günter Gloser (SPD), im Auswärtigen Amt für Europafragen zuständig, kündigte Gespräche mit der schwedischen Botschaft und Electrolux an. Kritisch für den schwedischen Mutterkonzern: In den Bau der neuen Weisswarenfabrik in Polen sind möglicherweise EU-Subventionen geflossen.
Alexander Schmidt-Hirschfelder 

Musik am Montag: Verspielte Saxophone
Jonas Kullhammar und Per „Ruskträsk” Johansson darf man sicher ohne Zögern als DAS Jazz-Saxophon-Duo Schwedens bezeichnen. 
Gemeinsam nennen sie sich „Kullrusk”, und unter diesem Namen bringen sie plus Band dieser Tage ihre zweite Scheibe auf den Markt mit dem einschlägigen Titel „Spring, spring, spring, spring, spring”. Darauf schlagen die Herren mit ihren verstärkten Alt- und Tenorsaxophonen deutlich poppigere, hörerfreundlichere Töne an als noch auf dem Vorgängeralbum. Zu hören in der Musik am Montag!
Liv Heidbüchel 

Änderungen vorbehalten 

Redaktion/ Moderation: Liv Heidbüchel
Nachrichten: Alexander Schmidt-Hirschfelder 

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".