Kampf gegen Schwarzarbeit

Die Steuerbehörden wollen mit einer gross angelegten Aktion gegen Schwarzarbeit vorgehen. Das meldet der Schwedische Rundfunk. Zu den Einzelheiten der zwei Jahre dauernden Aktion wurde nichts mitgeteilt. Durch Schwarzarbeit entgehen dem Staat jährlich Steuereinnahmen in Höhe von umgerechnet sechs Milliarden Euro. Die meisten illegal Beschäftigten in Schweden gibt es in der Bau- und Reinigungsbranche.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".