Tödlicher Manöverunfall

Während einer Schiessübung auf einem Militärgelände bei Kristianstad ist ein Soldat ums Leben gekommen. Ein Armeesprecher teilte mit, der Wehrpflichtige sei durch einen Fehlschuss tödlich verletzt worden. Der genaue Hergang des Unglücks wird noch untersucht.    

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".