Mutmassliche Menschenschmuggler verhaftet

Das Göteborger Amtsgericht hat gegen vier Männer Haftbefehle wegen Verdachts des Menschenschmuggels erlassen. Zwei Verdächtige werden beschuldigt, Mitglieder einer Menschenhändler-Bande zu sein. Ihnen wird vorgeworfen, eine grössere Anzahl von Personen aus dem Irak und dem Iran mit gefälschten Papieren nach Schweden eingeschleust zu haben.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".