"Putte" Wickman gestorben

Der Klarinettist und Orchesterleiter Hans-Olof Wickman ist im Alter von 81 Jahren gestorben. Putte Wickman, wie er im Volksmund hiess, galt als einer der weltweit besten Jazz-Klarinettisten. Für sein künstlerisches Wirken bekam der Bandleader zahlreiche Auszeichnungen, darunter eine vom König vergebene Verdienstmedaille. Als Mitglied der Musikakademie setzte sich Wickman für die Förderung begabter Musiker aller Sparten ein.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".