Kunstraub in Stockholm

Unbekannte Täter haben in Stockholm ein von August Strindberg gemaltes Bild gestohlen. Ein Polizeisprecher teilte mit, die Täter hätten das Kunstwerk mitten am Tage aus dem Strindberg-Museum entwendet. Die sofort eingeleitete Fahndung blieb zunächst erfolglos. Der Dramatiker hatte das Bild mit dem Namen „Nacht der Eifersucht“ 1893 in Berlin gemalt. Der Wert wird auf mehrere Millionen Kronen geschätzt.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".