Anja Pärson auf dem Weg zur Bronzemedaille

Pärson holt Bronze

Bei den Olympischen Winterspielen in Turin hat Schweden seine dritte Medaille geholt. Im ersten alpinen Wettbewerb der Damen gewann Schwedens Medaillenhoffnung Anja Pärson Bronze. Schnellste auf der Piste war Michaela Dorfmeister aus Österreich, Silber ging an die Schweizerin Martina Schild.

Abfahrt der Damen, Anja Pärson mit der Startnummer 29. Vor ihr schon jetzt die Österreicherin Michaela Dorfmeister auf Platz 1, doch die beiden ersten Zwischenzeiten sind gut, um einige Hundertstel besser als die von Dorfmeister. Dann Pech, Pärsons Skier kreuzen, die 24-Jährige kann froh sein, dass sie nicht noch mehr Zeit verliert. Auf den letzten zweihundert Metern versucht Pärson den Verlust wieder reinzufahren, am Ende reicht es für Bronze.

Jubel nicht nur im Publikum, auch Pärson selbst ist froh, fast erleichtert: „Mann, wie schön!“, sagt sie atemlos im Schwedischen Fernsehen direkt nach dem Lauf. Abfahrt ist Pärsons jüngste Disziplin, Olympia-Bronze hätte sie sich vor einem Jahr nicht träumen lassen.

„Nein, ich glaube es ja heute fast nicht. Die Konkurrenz ist hart und es war ganz schön schwer heute. Die Sicht wurde immer schlechter und der Wind immer stärker. Ich habe mir die ganze Zeit nur gesagt: Fahr!“

Ein gutes Omen

Anja Pärsons härteste Konkurrentin in allen Disziplinen ist die gleichaltrige Kroatin Janica Kostelic. Unerwartet ging sie heute nicht an den Start. Kostelic schont sich für die kommenden vier Disziplinen. Für Pärson ist die Bronzemedaille ein gutes Omen für den Rest der Winterspiele:

„Die Medaille bedeutet sehr viel. Dass man bei Olympia überhaupt auf einem Treppchen stehen darf, ist einfach riesig. Klar will man gewinnen, aber auch Bronze ist total unglaublich.“

Am Freitag geht es weiter mit der Kombination. Eine neue Chance auf Gold für Anja Pärson.

Liv Heidbüchel

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".