Unser Programm am Wochenende

Die Themen am 18. und 19. Februar

Verhöre abgeschlossen
Ministerpräsident Persson und Aussenministerin Freivalds haben sich vor dem Verfassungsausschuss für das langsame Agieren nach der Tsunami-Katastrophe entschuldigt, ein Misstrauensvotum steht weiterhin im Raum. 

Dienstleistungsrichtlinie verabschiedet
Nach langem Tauziehen haben sich die EU-Parlamentarier geeinigt: Es gilt das Gastlandprinzip. Schweden begrüsst die Entscheidung. 

Beweismaterial vernichtet
Knapp 20 Jahre nach der Ermordung von Ministerpräsident Olof Palme stehen die polizeilichen Ermittlungen im Rampenlicht: Die Polizei soll wertvolles Beweismaterial vernichtet haben. 

Unmöglicher Balanceakt
Schweden will künftig aussenpolitisch mehr mitmischen, meint Aussenministerin Laila Freivalds. Eine Mitgliedschaft in der NATO schliesst sie jedoch kategorisch aus. 

Preis ausgeladen
Nach 20 Jahren ist womöglich Schluss: Der Alternative Nobelpreis kann aus fadenscheinigen Platzgründen nicht mehr im Reichstag verliehen werden. 

Filme gezeigt
Bei der 56. Berlinale erreichten auch mehrere schwedische Spielfilme ein grösseres Publikum - besonders Kinder und Jugendliche.

Änderungen vorbehalten 

Redaktion und Moderation: Liv Heidbüchel 

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".