Verdeckte Ermittlungen erleichtert

Die Regierung hat ein Gesetz beschlossen, wonach verdeckte Ermittler in Zukunft unter einer falschen Identität arbeiten können. In Kraft tritt die neue Regelung im Oktober. Justizminister Thomas Bodström erklärte, dadurch liefen Polizisten, aber auch Ermittler der Geheimdienste nicht mehr Gefahr, von Kriminellen enttarnt zu werden. Die verdeckten Ermittler erhalten bei Bedarf eigens angefertigte Ausweise und neue Sozialversicherungsnummern, damit ihre fingierte Identität so echt wie möglich erscheint.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade ljud i menyn under Min lista