Bronze für Anna Ottosson

Anna Ottosson hat beim Riesenslalom in Sestriere überraschend Bronze geholt. Für die 29-jährige Schwedin ist es die erste Olympia-Medaille überhaupt. Gold ging an die Amerikanerin Julia Mancuso, Silber an die Finnin Tanja Poutiainen. Schwedens grösste Medaillen-Hoffnung bei den Olympischen Winterspielen, Anja Pärson, ging leer aus. Nach dem ersten Lauf lag sie noch auf Platz Zwei, kam am Ende jedoch nur als sechste ins Ziel.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".