Polizei beendete Geiselnahme

Familiendrama unblutig beendet

In Borlänge ist am Vormittag ein Familiendrama unblutig beendet worden. Spezialkräfte der Polizei stürmten eine Wohung, in der sich ein 18-Jähriger verschanzt hatte. Er hatte zwischenzeitlich seine Mutter in der Gewalt und damit gedroht, sie und sich selbst umzubringen. Nachdem der Mann seine Mutter freigelassen hatte, konnte er von der Polizei überwältigt werden. Dabei wurde er leicht verletzt. Über die Hintergründe ist nichts bekannt.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".