Blamage beim Testspiel

Beim WM-Vorbereitungsspiel gegen die irische Fussball-Nationalelf hat Schweden mit 0:3 verloren. Nationaltrainer Lars Lagerbäck sagte der Nachrichtenagentur TT im Anschluss an die Begegnung in Dublin, Schweden habe insgesamt ein sehr schlechtes Spiel abgeliefert. Mehrere Topspieler hatten kurz vor dem Spiel abgesagt oder waren gar nicht erst von Lagerbäck eingesetzt worden. Schwedens bester Spieler Zlatan Ibrahimovic musste nach einer guten halben Stunde Spielzeit verletzt das Feld verlassen. Er werde jedoch schon am Wochenende wieder spielen können, hiess es.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade ljud i menyn under Min lista