Vogelschwärme in Oskarshamn

Vogelvirus-Analyse kommt Anfang der Woche

Das Veterinärmedizinische Institut in Uppsala rechnet damit, zu Beginn dieser Woche sagen zu können, ob die vergangene Woche gefundenen toten Vögel das gefährliche H5N1-Virus hatten. Die dazugehörigen Proben wurden nach Grossbritannien geschickt. Unterdessen wurden am Sonntag zwei weitere tote Vögel in der Gegend des südschwedischen Oskarshamn gefunden.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade ljud i menyn under Min lista