Arbeitskampf im Nürnberger AEG-Werk beigelegt

Nach mehr als sechswöchigem Streik ist der Arbeitskampf im Nürnberger AEG-Werk beigelegt. 81 Prozent der IG-Metall-Mitglieder hatten dem in der vergangenen Woche ausgehandelten Abkommen zugestimmt. Daraufhin wurde die Arbeit im Werk am Dienstagmorgen wieder aufgenommen. Die Gewerkschaft hatte die schwedische Muttergesellschaft Electrolux bis zuletzt zur Aufrechterhaltung der Produktion in dem Nürnberger Werk bewegen wollen. Die Schliessung ist Teil des umfangreichen Sparprogramms, das Electrolux im vergangenen Jahr beschlossen hatte.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".