Stockholmer Citymaut erfolgreich

Der Versuch mit einer Citymaut in Stockholm ist bisher überraschend positiv ausgefallen. Das Verkehrsaufkommen in der Innenstadt sei seit der Einführung der Maut im Januar kontinuierlich gesunken, teilte das Umweltdezernat der Stadt am Freitag mit. Im Februar hätten ein Viertel weniger Autos als im vergangenen Herbst die Zollstationen passiert. Der Versuch soll insgesamt ein halbes Jahr laufen. In einem Referendum werden die Bürger entscheiden, ob die Testphase in eine permanente Regelung übergeht.  

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".