Hier beginnt die Gefahr

Mehr alkoholisierte Lkw-Fahrer

Die Zahl alkoholisierter Lkw-Fahrer auf den Fähren nach Südschweden nimmt zu. Wie die Polizei in Ystad mitteilte, wurden im vergangenen Jahr doppelt so viele betrunkene Fahrer festgestellt wie im Jahr davor. Zwei von drei Personen, die in Südschweden wegen zu hohen Alkoholgehalts im Blut aus dem Verkehr gezogen werden, waren demnach Lkw-Fahrer. Über die Nationalität der Fahrer wurden keine Angaben gemacht. Im Oktober 2004 hatte ein betrunkener Lastwagenfahrer in der Nähe von Malmö eine mehrköpfige Familie sowie eine weitere Autofahrerin überfahren.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".