Neuer Eisenbahntunnel für Stockholm

Ein Eisenbahntunnel in der Stockholmer Innenstadt soll die Schienenkapazität in der Hauptstadt verdoppeln. Die Stadt Stockholm und das Zentralamt für Bahnwesen einigten sich am Donnerstag auf den Bau des Tunnels. Dem Beschluss waren Streitigkeiten über die Finanzierung des Projekts vorausgegangen. Die Gesamtkosten werden mit umgerechnet 1,3 Milliarden Euro veranschlagt. Der Tunnel soll zwischen 2013 und 2016 fertig sein.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".