Ansporn für schnelleres Studium

Die schwedische Regierung plant finanzielle Anreize für Studenten, um in der Regelstudienzeit zum Examen zu kommen. Jugendministerin Lena Hallengren betonte, es sei aus wirtschaftlichen Gründen wichtig, dass das Studium nicht zu lange dauere und Studienplätze unnötig lange besetzt würden. Einzelheiten über den Anreiz wollte die Ministerin jedoch noch nicht nennen. In Norwegen werden besonders effizienten Jungakademikern Teile ihrer Studiendarlehen erlassen.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".