Gedenken an den getöteten Bobby

Prozess um den Tod des kleinen Bobby

Vor dem Amtsgericht in Eksjö hat am Morgen der Prozess um den Tod des zehnjährigen Bobby begonnen. Angeklagt sind seine Mutter und sein Stiefvater. Beiden wird vorgeworfen, das geistig verlangsamte Kind tagelang zu Tode gequält zu haben. Sowohl die Mutter als auch der Stiefvater haben die Verantwortung für den Tod des Jungen zurückgewiesen und sich gegenseitig der Tat bezichtigt. Teile der Anklage haben beide aber bereits gestanden. Bobbys Leiche war Mitte Januar in der Nähe seines Wohnhauses entdeckt worden.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".