Weniger Arbeitslose

Die Zahl der Arbeitslosen ist im April erneut gesunken. Nach Angaben der Arbeitsmarktbehörde, AMS, in Stockholm waren im vergangenen Monat insgesamt 204.000 Personen als arbeitssuchend registriert. Die Quote sank damit auf 4,6 Prozent. Unter Einwanderern liegt die Arbeitslosenquote bei rund acht Prozent. Wie AMS weiter mitteilte, ist der allgemeine Aufschwung am Arbeitsmarkt zum Teil saisonal bedingt. Zudem würden immer mehr Arbeitssuchende in staatlichen Beschäftigungsprogrammen untergebracht.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".