Göran Perssons Baustelle in Sörmland

Ermittlung gegen Persson eingeleitet

Gegen Ministerpräsident Göran Persson hat die Staatsanwaltschaft Ermittlungen wegen seines Hausbaus eingeleitet. Ermittelt wird ebenfalls gegen Perssons Frau Anitra Steen, die Chefin der staatlichen Alkoholkette Systembolaget ist. Beiden wird vorgeworfen, gegen den Arbeitnehmerschutz verstossen zu haben. So hätten Persson und Steen versäumt, auf der Baustelle in Sörmland Schutzvorkehrungen für die Bauarbeiter zu treffen. Zudem sei der Bau der Behörde für Arbeitnehmerschutz nicht angezeigt worden. Persson und Stehen selbst haben sich zu den Vorwürfen bislang nicht geäussert.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".