Lehrer-Schwemme in Aussicht

Das Staatliche Amt für Hochschulwesen hat vor einem baldigen Lehrer-Überschuss gewarnt. Schweden bilde Tausende Lehrer zu viel aus, heisst es in einem Bericht des Amtes. Die Hochschulen müssten daher schnellstmöglich die Zahl der entsprechenden Studienplätze reduzieren. Bislang war Schweden von einem Lehrermangel ausgegangen. In den vergangenen Jahren hatte der Staat daher massiv in die Ausbildung von Lehrkräften investiert.  

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".