Weissrusslands TV über schwedischen Satelliten?

Ein schwedisches Satellitenunternehmen verhandelt zur Zeit mit Weissrussland über die europaweite Ausstrahlung des dortigen staatlichen Fernsehprogramms. Eine Vertreterin des Satellitenbetreibers bestätigte, dass solche Gespräche stattfinden. Gleichzeitig wies sie Kritik an den Verhandlungen zurück. Das Unternehmen sei für den Inhalt der über den Sirius-Satelliten ausgestrahlten Sendungen nicht verantwortlich. Der schwedische Staat ist Teileigner der Betreiberfirma. Wirtschaftsminister Tomas Östros  sagte inzwischen, die Regierung habe von den Plänen erst jetzt erfahren und werde sich nun einschalten. – Die Europäische Union hat die Verstösse gegen die Pressefreiheit in Weissrussland mehrfach verurteilt.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".