Gemeinsam Aktion gegen "Sverigedemokraterna"

Die Generalsekretäre sämtlicher im Reichtag vertretener Parteien haben sich getroffen, um darüber zu beraten, wie während des Wahlkampfes den rechtsnationalen „Sverigedemokraterna“ zu begegnen ist. Ein konkretes Ziel wurde dabei jedoch nicht formuliert. Zuvor hatten Sozialdemokraten und Gewerkschaften in Südschweden bekannt gegeben, dass sie ihre antirassistischen Bemühungen verstärken wollen. Vor allem in Südschweden sitzen Vertreter der „Sverigedemokraterna“ in den Gemeinderäten. Vertreter der Gewerkschaften haben die Vermutung geäussert, dass der spürbare Anstieg von Rassismus auch mit einer allgemeinen Unzufriedenheit mit dem Wohlfahrtssystem zusammenhänge.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".