Polizei rechnet mit Gewalt am Nationalfeiertag

Die Stockholmer Polizei bereitet sich in Zusammenhang mit dem morgigen Nationalfeiertag auf einen Grosseinsatz vor. Gruppen aus dem rechten und linken Lager haben an diesem Tag Demonstrationen angekündigt. In den vergangenen Wochen war es in der schwedischen Hauptstadt bereits zu Auseinandersetzungen gekommen, bei denen ein 21-Jähriger durch Messerstiche schwer verletzt wurde. Die Polizei hat unterdessen angekündigt, dass sie zusätzliche Kräfte einsetzen will, um die beiden Lager auseinander zuhalten.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".