Gespräche immer öfter per Handy

Die Schweden benutzen das Mobiltelefon immer mehr. Die Aufsichtsbehörde für das Fernsprechwesen stellt für das Jahr 2005 einen Anstieg von 30 Prozent fest. Durch die starke Konkurrenz auf dem Markt seien die Preise für Gespräche per Handy in den vergangenen Jahren deutlich gesunken. Dies habe zur vermehrten Benutzung des Mobiltelefons beigetragen, so die Behörde.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".