Mehr Schweden fliegen nach Irak

Das Interesse schwedischer Reisender, Irak zu besuchen, ist im Sommer deutlich gestiegen. Trotz der immer noch angespannten Lage sind laut Angaben der Fluggesellschaften bereits jetzt alle Flüge von Schweden in den kurdischen Norden des Landes ausgebucht. Aufgrund der grossen Nachfrage überlegen die Airlines nun, dem Beispiel anderer europäischer Fluggesellschaften zu folgen und zusätzliche Flüge in die Städte Erbil und Sulaymaniyah einzusetzen. Derzeit bieten zwei schwedische Fluglinien Direktverbindungen nach Irak an.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".