Schleier kein Hinderungsgrund für Anstellung

Mit Erfolg hat eine iranische Einwanderin dagegen geklagt, dass ihr eine Anstellung verweigert  wurde, weil sie einen Schleier trägt. Die Frau hatte sich beim Göteborger Vergnügungspark Liseberg beworben und war wegen ihrer Verschleierung abgelehnt worden. Daraufhin wandte sie sich an den örtlichen Diskriminierungsbeauftragten, der die Rücknahme der Entscheidung durchsetzte. Liseberg stellte nun der Frau als Arbeitskleidung einen Schleier in den Farben des Vergnügungsparks zur Verfügung.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".