Türkei stoppt Import von schwedischen Kühen

Als einziges Land hat die Türkei die Einfuhr von schwedischen Kühen und Rindfleisch verboten. Das berichtete das schwedische öffentlichrechtliche Fernsehen. Grund für den Importstopp ist ein Verdachtsfall von BSE, der auf einem Viehbauernhof im schwedischen Västerås im März dieses Jahres auftrat. Bei einem Tier hatte ein britisches Untersuchungslabor den Erreger der Tiererkrankung nachweisen können.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".