Neuer Zug rekordschnell

Ein schwedischer Schnellzug hat einen neuen Geschwindigkeitsrekord für das Land aufgestellt. Der Zug der Regina-Baureihe erreichte bei Töreboda 281 Stundenkilometer. Sprecher der staatlichen Eisenbahn erklärten, damit würden Reisegeschwindigkeiten von Tempo 250 möglich. Die Fahrzeit zwischen Stockholm und Göteborg könne sich auf zwei Stunden und 45 Minuten verringern.