Minister: Arbeitsagentur hat versagt

Arbeitsminister Hans Karlsson hat der Arbeitsmarktbehörde eine Mitschuld an der hohen Erwerbslosigkeit unter Einwanderern gegeben. Im Schwedischen Rundfunk sagte Karlsson, die Behörde habe in der Vergangenheit zu wenig getan, um Einwanderer mit dem nötigen Rüstzeug für den schwedischen Arbeitsmarkt auszustatten. Ein Behördensprecher nannte dagegen alle Beteiligten verantwortlich – von den Arbeitgebern bis zu den Jobsuchenden. Seit mehreren Monaten sinkt die schwedische Arbeitslosenquote kontinuierlich; unter Einwanderern steigt sie jedoch.