Boomende Tourismus-Branche

Die Tourismus-Branche in Schweden boomt. Nach Angaben des Schwedischen Rundfunks ist die Zahl der Übernachtung  allein bis Mai bereits um neun Prozent gegenüber dem Vergleichsraum des Vorjahres gestiegen. Vor allem die Schweden selbst machen immer häufiger Urlaub im eigenen Land, aber auch die Anzahl ausländischer Besucher steigt. Den grössten Zuwachs verzeichnen Besucher aus Südeuropa, aber auch bei Russen und Chinesen wird Schweden immer populärer. Beliebtestes Urlaubsziel der ausländischen Touristen ist Stockholm. Schweden verbringen ihre Ferien hingegen am liebsten in West-Götland.