Test für Altersdemenz

Schwedische und finnische Forscher haben einen Test entwickelt, mit dem sich das Risiko einer Erkrankung an Altersdemenz voraussagen lässt. Bei dem Test werden verschiedene Faktoren wie Bildungsniveau, Lebensstil, Gewicht, Grösse und Blutdruck untersucht. Nach Angaben von Miia Kivipelto vom Karolinischen Institut in Stockholm, der Leiterin des Projektes, laufen vor allem Menschen mit hohem Blutdruck, mit Übergewicht und Personen, die sich wenig bewegen, ein erhöhtes Risiko, an Demenz zu erkranken. Auch ein geringer Bildungsstandard kann zur Demenzerkrankung beitragen.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade ljud i menyn under Min lista