Radio Schweden

Die Sendung am 8. September 2006

Revanche im Schlussspurt?Der schwedische Wahlkampf war in dieser Woche von dem Skandal um die Daten-Spionage der Liberalen im internen Datennetz der regierenden Sozialdemokraten überschattet. In der gestrigen einstündigen Befragung gab sich Liberalen-Chef Lars Leijonborg nun trotz des Skandals optimistisch. Von Rücktritt könne keine Rede sein, meinte ein entspannt und souverän auftretender Parteivorsitzender.
Klaus Heilbronner

Treffpunkt Europa
Das Gemeinschaftsprogramm deutschsprachiger europäischer Rundfunkstationen diesmal zum Thema:
Europa nach dem 11. September
Verschiedene Autoren

Redaktion/Moderation   Anne Rentzsch
Nachrichten                  Klaus Heilbronner

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".