Deutscher Preis für Kay Pollack

Der schwedische Spielfilm „Wie im Himmel“ („Så som i himmelen“) erhält den deutschen Preis Gilde Award 2006. Wie die Jury in Leipzig mitteilte, setzte sich der Streifen in der Kategorie bester ausländischer Film gegen die US-Produktion „Brokeback Mountain“ durch. „Wie im Himmel“ von Regisseur Kay Pollack war 2004 für den Oscar als bester ausländischer Film nominiert. In Deutschland hatten ihn annähernd 1,2 Millionen Besucher gesehen.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".