Bangkok: Lage nach Militärputsch ungewiss

Schweden verurteilt Militärputsch in Thailand

Der scheidende schwedische Aussenminister Jan Eliasson hat den gestrigen Militärputsch in Thailand scharf verurteilt. Nach einer langjährigen positiven Entwicklung hin zur Demokratie sei der Putsch ein zutiefst beunruhigender Rückfall, sagte Eliasson dem Schwedischen Rundfunk. Die Aussagen von Schwedens Botschafter in Thailand, Jonas Hafström, wollte der Minister nicht kommentieren. Hafström hatte die Hoffnung geäussert, der Putsch werde politische Stabilität in Thailand schaffen und somit der Wirtschaftsentwicklung dienlich sein.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".