Schwede als Terrorist identifiziert

Ein in Bosnien-Herzegowina angeklagter schwedischer Staatsbürger ist als Terrorist identifiziert worden. Grundlage war ein Video, auf dem mehrere Männer mit Terroranschlägen gegen jene Staaten drohen, die Truppen in Afghanistan haben. Eine Stimmprobe hatte ergeben, dass es sich bei einem der Männer um den angeklagten Schweden handelt. Der 19Jährige war im Oktober vergangenen Jahres in Sarajewo festgenommen worden. Dort wird ihm und einem dänischen Mitangeklagten nun wegen Terrorverdachts der Prozess gemacht.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".