Sprachkurse ohne durchschlagenden Erfolg

Schwedisch-Kurse für Kinder mit Migrationshintergrund bleiben weiterhin ohne durchschlagenden Erfolg. Das berichtet die Tageszeitung „Dagens Nyheter“. So schliesst lediglich jeder dritte Schüler den Schwedischkurs für Einwanderer mit einem Zertifikat ab, das dem Sprachniveau der Klasse sieben entspricht. Grundlage für diese Berechnung war das Jahr 2003. In jenem Jahr hatten insgesamt 12.500 Einwanderer mit einem Sprachkurs begonnen.